Geschichte erfahren.
Natur erleben.
Zukunft gestalten.

Geschichte erfahren.

Natur erleben.

Zukunft gestalten.

Fachtag Kompetenz Integration in Vogelsang IP

Zur Integration von geflüchteten Menschen findet am 23. Juni 2018 ein Fachtag in Vogelsang IP statt. Angeboten werden in sieben Workshops Themen wie Alltagsrassismus, praktische Integration oder Fluchterfahrungen. Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.
Mehr

Neue Rad-Reparatur-Station in Vogelsang IP

Eine Reifenpanne bei der Fahrradtour? Den Luftdruck überprüfen oder den Sattel nachjustieren? Ab sofort können Radler die neue und kostenfreie mechanische Fahrrad-Servicestation der Caritas Betriebs- und Werkstätten GmbH (CBW) am Forum Vogelsang IP nutzen.
Mehr

Wir suchen Sie! Offene Stellen in Vogelsang IP

Willkommen - Begeistern Sie Ihre Gäste

Wir suchen: eine Wochenendaushilfe für die Besucherinformation, Aushilfe für die Buchhaltung auf Minijob-Basis und FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr). Interesse an einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann finden Sie hier weitere Informationen.  
Mehr

Seminarwoche der Heinrich Böll Stiftung NRW

Die Heinrich Böll Stiftung NRW veranstaltet vom 25. bis 29. Juni 2018 eine Seminarwoche in Vogelsang IP. Unter dem Titel „Vogelsang Internationaler Platz: Vergangenheit, Natur erleben, weiter denken im Nationalpark Eifel“ gibt es ein vielfältiges Programm am Standort. Jetzt anmelden!
Mehr

Es geht wieder los! Kulturrucksack im Kreis Euskirchen

Aus Plastikplanen werden Taschen genäht, ein Autor unterstützt beim kreativen Schreiben, es werden Cajóns gebaut, Puppen hergestellt ... Das kann im Kreis Euskirchen nur eins bedeuten: Der Kulturrucksack ist wieder prall gefüllt!
Mehr

2 Orte | 1 Thema - Studientag in Köln und Vogelsang IP

Das EL-DE-Haus in Köln und Vogelsang IP in der Eifel - zwei unterschiedliche Orte mit demselben Thema: Schüler*innen gehen hier den Spuren der NS-Vergangenheit Deutschlands nach.

Perspektiven wechseln und Position beziehen – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem neuen Bildungsangebot!
Mehr

Aktiv gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Unter Federführung der Akademie Vogelsang IP und gemeinsam mit verschiedenen regionalen Akteuren entwickelt der Kreis Euskirchen bis Dezember 2018 ein lokales Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Ein Treffen am 24. April setzt den Start für Interessierte.
Mehr

Aktuelle Förderungen für Schulklassen

Die NRW-Stiftung und die Städteregion Aachen fördern die Teilnahme an Exkursionen für Schulklassen nach Vogelsang IP.
Mehr

Rückbau eines Luftschutzraumes

Durch den Rückbau eines Luftschutzraumes im Hangbereich kommt es zu einer Umleitung der Besucherwege. Durch eine geringfügige Veränderung der Wegeführung sind aber alle Gebäude in Hangbereich weiterhin voll erreichbar.
Mehr

Aus Nominierung wird "Winner"

Das Kulturkino Vogelsang IP

Die Ausstellung "Bestimmung: Herrenmensch" ist mit dem German Design Award als Winner ausgezeichnet worden. Gleich in zwei Kategorien konnte die Ausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang die Jury überzeugen.
Mehr

Tagungen in Vogelsang IP

Panoramaraum - unser einzigartiger Tagungsraum

Ob Vereinssitzung, Managerseminar, Workshop oder repräsentative Tagung … Vogelsang IP bietet ein Tagungszentrum mit einzigartigen Möglichkeiten. Dazu kommt unsere Panorama-Gastronomie und der einmalige Blick über den Nationalpark Eifel. Bieten Sie Ihren Mitgliedern, Mitarbeitern oder Kunden etwas ganz Besonderes.
Mehr

NS-Dokumentation Vogelsang

„Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ lautet der Titel der Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang. Mehr

Tägliche Führungen

Jeden Tag können Sie bei uns an Führungen teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets und Informationen erhalten Sie direkt im Forum Vogelsang IP.
Mehr

Wildnis(t)räume

Besuchergruppe in der Ausstellung "Wildnis(t)räume"
Besuchergruppe in der Ausstellung "Wildnis(t)räume"

Auf über 2.000 m² präsentiert sich die Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume des Nationalpark-Zentrums Eifel. Mehr

Kleine Besucher auf großer Erkundungstour

"Beide Daumen hoch" war das Fazit einer Grundschulklasse aus Roetgen nach ihrer Erkundungstour durch die Erlebnisausstellung Wildnis(t)räume. Einen kleinen Einblick bekommen Sie in unserer Galerie