Akademie Vogelsang IP

Der "Internationale Platz Vogelsang IP" auf dem Standort der früheren NS-Ordensburg Vogelsang sowie des Truppenübungsplatzes "Camp Vogelsang" versteht sich als Forum für Erinnerungskultur sowie Gegenwarts- und Zukunftsfragen in unserer sich dynamisch globalisierenden Welt.

Die Akademie Vogelsang IP ist der zentrale Programmgestalter des Internationalen Platzes. Das Angebot der historisch-politischen Bildung umfasst Gelände- und Ausstellungsführungen, Workshops, Seminare, Fortbildungen, vertiefende Vorträge und gruppenspezifische Angebote für Jugendliche und für Erwachsene.

Alle Themen und Formate berücksichtigen verschiedene Interessen, Ziele, Altersstufen, Schulformen Lernniveaus und Vorkenntnisse der Teilnehmenden. Unsere Programme nehmen den Ort Vogelsang als Ausgangspunkt der Lernerfahrung und widmen sich wahlweise forschend historischen Themen oder handlungsorientiert gegenwartsbezogenen Fragen. Die Akademie Vogelsang IP möchte aktive Möglichkeiten des Austauschs, des Nachdenkens und Handelns ermöglichen – für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin.

Wir bieten Ihnen ein auf Ihre Gruppe zugeschnittenes Angebot und informieren Sie gerne zu Barrierefreiheit sowie zu Angeboten in anderen Sprachen. Für die Bildungsangebote gibt es Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung.

Gerne beraten wir Sie dazu!

Seitenanfang ▲