Pressemitteilungen

KULTURRUCKSACK IN VOGELSANG IP FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Nähen, Graffiti, Tanz, Färben, Töpfern, Malerei, Theater, Schreiben, Up-Cycling, Fotografieren und Filmen – das alles geht im Kreis Euskirchen zusammen, denn der Kulturrucksack ist wieder prall gefüllt! Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 14 Jahren erwartet eine bunte Palette an Mitmach-Angeboten, und das alles kostenlos. Auch am Internationalen Platz Vogelsang IP öffnet sich der Kulturrucksack erneut.

Weiterlesen …

ALBERT MORITZ BEENDET IM SOMMER 2020 SEINE ARBEIT ALS GESCHÄFTSFÜHRER VON VOGELSANG IP

Der Geschäftsführer der Vogelsang IP gemeinnützige Gesellschaft hat in der gestrigen Gesellschafterversammlung mitgeteilt, seine Tätigkeit zum Frühsommer 2020 beenden zu wollen. Damit beschließt Albert Moritz für alle unerwartet sein fast 18-jähriges Wirken für den Internationalen Platz Vogelsang. Er hat diesen Standort – beginnend mit der Machbarkeitsstudie für die zivile Folgenutzung des Truppenübungsplatzes Camp Vogelsang 2002/2003 – wesentlich mitgeprägt.

Weiterlesen …

SAISONAUFTAKT IN VOGELSANG IP

Der Internationale Platz Vogelsang IP breitet im April sein umfangreiches Angebot aus. Neben den erfolgreichen Dauerausstellungen „Bestimmung: Herrenmensch“ und „Wildnis(t)räume“ lockt ein spannendes Outdoor-Angebot an den bei Wind und Wetter geöffneten 365-Tage-Ort im Nationalpark Eifel. Vom Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat am 7. April über die beliebten Turmaufstiege bis hin zu Wanderungen ins „verlorene Dorf“ Wollseifen: Jetzt im Frühling ist bereits viel los am Internationalen Platz.

Weiterlesen …

DIE EUSKIRCHENER ERKLÄRUNG

Anlässlich des 74. Jahrestags der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus bekennt sich der Kreis Euskirchen zur historischen Verantwortung und setzt sich gleichzeitig für ein respektvolles Miteinander und eine offene Gemeinschaft im Kreis Euskirchen ein. Dies geschieht mittels der Initiative der „Euskirchener Erklärung“, der sich auch der Kreistag verpflichtet hat. 

 

Weiterlesen …

INDIAN SUMMER IN VOGELSANG IP

Rot-gold-orange-grün-gelb. Die Blätter im Nationalpark Eifel färben sich in sämtliche Herbstfarben. Im Kontrast zum glitzernd-blauen Urftsee ergibt sich ein tolles Farbenspiel. Wer die Naturlandschaft genießen möchte, ist hier genauso richtig, wie der historisch Interessierte.

 

Weiterlesen …

SAMMLUNG DES MUSEUMS DER BELGISCHEN STREITKRÄFTE IN VOGELSANG IP

Am vergangenen Wochenende war es soweit. Nach längeren Vorüberlegungen wurde ein großer Teil der Sammlung des „Museums der Belgischen Streitkräfte in Deutschland“ (BSD) als Dauerleihgabe nach Vogelsang IP gebracht.

Weiterlesen …

INFOWORKSHOP IN VOGELSANG IP

Der Grundsatz „Man kann nur verkaufen, was man kennt“ gilt insbesondere für den vielseitigen Internationalen Platz von Vogelsang IP. Am Freitag, den 9. November 2018 bieten wir im Rahmen eines kostenlosen Infoworkshops von 10 bis 15 Uhr (Bus-) Reiseveranstaltern die Möglichkeit, die denkmalgeschützte historische Stätte mitten im Nationalpark Eifel kennen zu lernen.

 

Weiterlesen …

EXPEDITION VOGELSANG – MEHR ALS NUR ALTE STEINE?!

Glücklich und erschöpft zugleich halten die Teilnehmenden der von der Akademie Vogelsang IP initiierten Fortbildung „Be The Change – Ausbildung als Teamerin/Teamer für eine inklusivere Erinnerungskultur“ die Abschlusszertifikate in den Händen.

 

Weiterlesen …

„WILDES HERZ“ IN VOGELSANG IP

Am Samstag, dem 01. September, ist Vogelsang IP Schauplatz des euregionalen Filmfestivals Docfest on Tour. Neben dem Hauptfilm „Wildes Herz“ erwartet die Gäste ein breites Rahmenprogramm. Pate der Veranstaltung ist der prominente Wahl-Eifeler Stephan Brings.

Weiterlesen …

TAG DES OFFENEN DENKMALS IN VOGELSANG IP

Am Sonntag, den 09. September ist „Tag des offenen Denkmals“ der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. An diesem Tag gibt es neben den täglichen Angeboten ein Sonderprogramm in Vogelsang IP mit exklusiven Kinoführungen und einem Jazzchor.

Weiterlesen …

Seitenanfang ▲