Investieren an einem
historischen Ort!

Seit 2006 entwickelt sich in exponierter Lage mitten im Nationalpark ein neuer Ort:
Vogelsang IP als „Internationaler Platz“ für Toleranz, Vielfalt und ein friedliches Miteinander.

Die vorhandenen Nutzungen haben der 100 Hektar großen ehemaligen NS-Ordensburg schon ein neues Gesicht gegeben. Rund 63 Millionen Euro wurden bereits investiert. 300.000 Besucher pro Jahr schätzen Vogelsang bereits wegen seiner Vielfalt, bis zu 400.000 Besucher werden zukünftig erwartet. Natur, Kultur, Bildung, Geschichte, Tagung, Erholung sind die Themen des Standortes.

Gestalten Sie diese Entwicklung mit und investieren Sie am Internationalen Platz Vogelsang IP!

Seitenanfang ▲