Veranstaltungskalender

Zu Gast in der eigenen Heimat 2018

26. September 2018

Neu ist in diesem Jahr, dass nicht nur unsere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten Tür und Tor für Sie öffnen, auch unsere Übernachtungsbetriebe laden Sie herzlich dazu ein, Ihre Heimat neu zu entdecken und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Insgesamt 32 Aktionen haben wir beim fünften Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat“ für Sie zusammengestellt. Die Palette reicht von Führungen in die Tiefe, luftigen Aufstiegen bis hin zu spannenden Zeitreisen und genussvollen Wellnessangeboten. Alle Interessierten mit Wohnsitz im Kreis Euskirchen profitieren von einer 50-prozentigen Ermäßigung oder erhalten sogar kostenfreien Eintritt. Gäste aus der Ferne sind natürlich auch herzlich willkommen.

Sie wissen gar nicht, wo Sie anfangen und wo aufhören sollen? Kein Problem: Natürlich können Sie den Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Betrieben das ganze Jahr einen Besuch abstatten, schließlich sind diese nicht weit weg. Weitere Informationen rund um Angebote und spannende Veranstaltungen finden Sie unter www.nordeifel-tourismus.de oder bei den einzelnen Partnern!

Entdecken Sie Ihre Heimat neu! Und das alles ohne lange Anreise, denn die Ausflugsziele liegen direkt vor Ihrer Haustür.

Wir freuen uns auf Sie
Ihr Team der Nordeifel Tourismus GmbH und Partner

 

Das Kleingedruckte
Die Aktionspreise am 15. April 2018 erhalten die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen. Wir bitten um Vorlage des Personalausweises. Gäste sind herzlich willkommen, müssen aber vielerorts den regulären Eintritt bezahlen.
Die regulären Aktionspreise der einzelnen Partner, wie z.B. für Rentner und Schwerbehinderte, gelten auch am 15. April 2018.



Vogelsang IP ist an diesem Tag mit zwei Aktionspunkten beteiligt:

Erkundungstour Erlebnisausstellung
„Wildnis(t)räume“
Nationalpark-Zentrum Eifel

Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ Nationalpark-Zentrum Eifel Frühling im Nationalpark-Zentrum – Biene, Buche, Bergmolch & Co: Inmitten des Nationalparks Eifel finden Sie die barrierefreie Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ des Nationalpark- Zentrums Eifel. Was ist der Reinigungsflug der Biene? Warum wandern im Frühjahr Bergmolch und Kröte umher? Was passiert mit den Pflanzen wenn der Frühling beginnt? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie bei der Frühlingsführung in der Ausstellung „Wildnis(t)räume“. Im Anschluss können die Kinder eine Ringelnatter basteln.

www.nationalparkzentrum-eifel.de

 

Nationalpark-Zentrum Eifel: 10.00-17.00 Uhr
Führung: 14.00 Uhr,
Dauer: ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Besucherzentrum im Forum Vogelsang IP
Aktionspreis: Ausstellung u. Führung: Erw. 5,- €, Kinder (unter 7 Jahre) frei
Regulärer Preis: Erw. 10,- €, Kinder frei

Nationalpark-Zentrum Eifel im Forum Vogelsang IP
Vogelsang 70 · 53937 Schleiden
Tel. 02444 91574-0

 

 

Geländeführung und Ausstellungsführung Vogelsang IP

Eine höchst ungewöhnliche Hinterlassenschaft inmitten des Nationalparks Eifel ist die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang. Nutzen Sie den einmaligen Rabatt von 50 Prozent auf die öffentlichen Führungen über das Gelände oder die Dauerausstellung der NS-Dokumentation.

Unter dem Titel „Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ vermitteln sowohl die Ausstellung als auch das Gelände mit seinen Exponaträumen aus verschiedenen Perspektiven den historischen Ort Vogelsang und heutigen Erinnerungsort Vogelsang.

www.vogelsang-ip.de

 

Ausstellungsführungen (max. 15 Personen) u. Geländeführungen: 11.00, 14.00 Uhr,
Dauer: 1,5 Std.
Treffpunkt: Forum Vogelsang IP 
Aktionspreis: Ausstellungsführungen: Erw. 6,- €, Erm. 3,- €,
Geländeführungen: Erw. 4,- €, Erm. 2,- €, Kinder (bis 12 Jahre) frei
Regulärer Preis: Ausstellungsführungen: Erw. 12,- €, Erm. 6,- €
Geländeführungen: Erw. 8,- €, Erm. 4,- €, Kinder (bis 12 Jahre) frei 

Vogelsang IP gemeinnützige GmbH
Vogelsang 70 · 53937 Schleiden
Tel. 02444. 91579-0

 

Zurück

Seitenanfang ▲